Bouillabaisse

Rezept

Bouillabaisse

Zutaten:

- Verschiedene Fischsorten (z.B. Seeteufel, Rotbarbe, Dorade)
- Meeresfrüchte (z.B. Garnelen, Muscheln)
- 1 Fenchelknolle, gehackt
- 2 Zwiebeln, gehackt
- 3 Knoblauchzehen, gehackt
- 400 g Dosentomaten
- 1 Liter Fischbrühe
- 200 ml Weißwein
- Safranfäden
- Olivenöl
- Salz und Pfeffer
- Baguette zum Servieren

Zubereitung:

1. Fenchel, Zwiebeln und Knoblauch in Olivenöl anbraten.

2. Tomaten, Fischbrühe, Weißwein und Safran hinzufügen und köcheln lassen.

3. Fisch und Meeresfrüchte hinzufügen und bei niedriger Hitze garen.

4. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

5. Heiß mit Baguette servieren.

Zubereitungszeit ca. 90 Minuten

Tipp: Für ein intensiveres Aroma kann man die Fischstücke vorher in etwas Mehl wenden und separat anbraten, bevor man sie zur Suppe hinzufügt.

Auflufe Brotaufstriche Desserts
Dressings Eis Fleisch
Getrnke Hauptgerichte Kuchen
Partyrezepte Salate Saucen
Suppen Torten Vorspeisen

Impressum